Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Rückblick

2024

Glück Auf Cup am 04.05.2024 in Bottrop

 

Mit überraschender Unterstützung aus Plön standen beim diesjährigen Glück Auf Cup bei bestem Wetter vier Schleswig Holsteiner Fahrer erfolgreich am Start in Bottrop. Vielleicht können wir hier im Rückblick ja bald einmal von einem Schleswig-Holstein 4x100m Staffel-Team berichten.... 

 

  Glück Auf Bottrop 2024 (1)  Glück Auf Bottrop 2024 (3)  Glück Auf Bottrop 2024 (2)   

 

RhEinradCup am 20.04.2024 in Bonn

 

NRW hat erfolgreich einen weiteren Termin im Einrad-Kalender etabliert: den RhEinradCup im Sportpark Nord in Bonn. Bei regnerischem, eher Schleswig-Holsteiner Wetter, hat sich ein starkes und internationales Teilnehmerfeld auf blauem Untergrund zusammengefunden. Ganz vorn mit dabei die 4 x 100m Staffel unserer drei Schleswig-Holsteiner Wettkämpfer zusammen mit einem jungen Nachwuchsfahrer aus den Niederlanden. In der Open Wertungsklasse schafften sie es auf Platz 3 des Treppchens, neben Renn-Fahrern aus Belgien, den Niederlanden und dem Münsterland.  ;-)

 

 2024 RhEinrad Cup Bonn (3)   2024 RhEinrad Cup Bonn (1)   2024 RhEinrad Cup Bonn (2) 

 

Workshop Einrad-Rennen am 25.02.2024 in Groß Grönau

 

Mittlerweile zum zweiten Mal hat der Workshop rund um das Thema Einrad-Rennen in Groß Grönau stattgefunden. Eine bunte Mischung hochmotivierter Teilnehmer, von Anfänger bis Renn-Erfahrene Fahrer, haben mit viel Spaß, Ehrgeiz und Motivation an dem Workshop teilgenommen. An verschiedenen Stationen wurden die Disziplinen Sprint, 50m Einbein, IUF-Slalom, Wheel Walk-Rennen, Hoch- und Weitsprung und das Slow-Balance-Board (Langsamfahren) vorgestellt und ausprobiert. Das Highlight der Veranstaltung war das Paletten-Springen.       

   

workshop 2024 (1)  workshop 2024 (10) 

workshop 2024 (2)  workshop 2024 (3)  workshop 2024 (4)   workshop 2024 (11)     

 workshop 2024 (6)  workshop 2024 (7)  workshop 2024 (8)  workshop 2024 (9)                                     

2023

 

CityLauf am 24.09.2023 in Lübeck

 

Am Sonntag den 24.09.2023 war es wieder soweit – 84 Einradfahrer und Einradfahrerinnen von 7 – 52 Jahren haben sich der Herausforderung gestellt und sind im Rahmen des CityLaufs die 1,3km Strecke mitten durch die Lübecker Altstadt gefahren. Damit gab es das zweite Mal in Folge einen Teilnehmerrekord, im letzten Jahr sind bereits 72 Fahrer angetreten. Mit der steigenden Teilnehmerzahl wurde der Massenstart erfolgreich neu organisiert. So konnten sich die Fahrer in drei Startbahnen entsprechend ihrer Altersklasse einsortieren. Zügig und sturzfrei ist so das breite Feld ins Rennen gestartet. Neben der Neuordnung im Startbereich wurden auch die Altersklassenwertungen erfolgreich überarbeitet und damit Anreize für die Teilnahme von Jugendlichen und Jugendlichen+ Fahrern und Fahrerinnen geschaffen. 

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die den zum Teil weiten Weg aus Norderstedt, Kiel, Tungendorf, Westerrade, Plön, Berkenthin und Travemünde zu uns nach Lübeck auf sich genommen haben und damit zum Gelingen dieser Veranstaltung maßgeblich beigetragen haben!

 

Videos der Zieleinläufe, Urkunden zum download sowie die Ergebnisliste findet ihr hier:

Ergebnisse - City-Lauf Lübeck 2023 - davengo

 

Euer TSV Eintracht Groß Grönau

 

Start (2) Start (1)

Teilnehmerkarte IMG-20230924-WA0019

 

Münsterland Cup am 16 September 2023 in Warendorf

 

Gelungener Saisonabschluß im schönen Münsterland

 

Bei bestem Wetter sind knapp 100 Sportler im Stadion der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf an den Start gegangen. Der Einrad Cup Münsterland wurde 2016 erstmalig durchgeführt und ist ein offener Wettkampf, bei dem aller Sportler und Sportlerinnen aus dem In- und Ausland startberechtigt sind. Für Schleswig Holstein sind wieder die 3 Geschwister-Fahrer aus dem TSV Eintracht Groß Grönau dabei gewesen. Eine sehr gelungene Veranstaltung - wir freuen uns jetzt bereits auf die Renn-Saison 2024 und bedanken und für die tollen Eindrücke, die uns die Einradgemeinschaft Münsterland zur Verfügung gestellt hat. Viel Spaß!

Einrad Cup Münsterland 2023

 

SH-Rennen und Krückau-Cup (1. Juli 2023) in Elmshorn

 

Im Dauerregen haben 84 Einrad FahrerInnen die SH Meisterschaft im Einradbahnrennen sowie den Krückau Cup gerockt!

Rennmeisterschaft Ausschreibung

Krückau-Cup Ausschreibung

Startliste

Ergebnisliste

Krückau Cup und Offene SH Meisterschaft in Elmshorn 2023

Workshop Einrad Rennen am 23.06.2023 auf dem Buni in Lübeck

 

Zur Vorbereitung auf die SH Renn-Meisterschaft sowie den Nachwuchs-Krückau Cup in Elmshorn, haben sich Fahrer und Fahrerinnen der Vereine aus Groß Grönau, Berkenthin und Wulfsdorf auf dem Buni in Lübeck getroffen, um gemeinsam zu trainieren. So funktioniert ein Mixed-Team! Großartig! 

Workshop Einrad Rennen 23.06.2023

 

Deutsche Meisterschaft Einrad-Rennen 2023 in Warendorf

 

Die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf war vom 16. bis 18. Juni Austragungsort für die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Rennen. Zum vierten Mal organisierte die Einradgemeinschaft Münsterland e.V. (EGM) in Kooperation mit dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dem Einradverband Deutschland e.V. (EVD) die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Rennen. Die Wettbewerbe wurden nach dem Reglement der International Unicycling Federation (IUF) und den zusätzlich in der Ausschreibung aufgeführten Regelungen ausgetragen.

107 Sportler und Sportlerinnen aus 19 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet und Gaststarter aus den Niederlanden ermittelten ihre Meister in zwölf verschiedenen Disziplinen. Mit dabei waren Titelverteidiger, sowie amtierende Europa- und Weltmeister. Am Freitagnachmittag starten die Wettkämpfe mit dem 800m Rennen, sowie IUF-Slalom, Coasting, Hoch- und Weitsprung. Am zweiten Wettkampftag wurden die Rennen in den Disziplinen 100m, Einbein, Radlauf und 400m ausgetragen. Am Sonntag folgten nach dem Rennen über die 200m Distanz die immer mit Spannung zu verfolgenden Staffelrennen, sowohl über die 4 x 100m Distanz als auch über die 4 x 400m Distanz.

Schleswig-Holstein wurde bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft von 4 Fahrern erfolgreich vertreten. Göta Bürkner vom Elmshorner MTV ging zusammen mit den Geschwistern Selina, Fabian und Isabel Kohn vom TSV Eintracht Groß Grönau an den Start.

 

Deutsche Meisterschaft Einrad Rennen 2023 in Warendorf

Nederlands Kampioenschap Eenwieleren, Breda 13. Mai 2023

 

... immer wieder schön!

 

Am Samstag, den 13. Mai 2023, fand eine weitere schöne niederländische Einradmeisterschaft statt. 111 Teilnehmer traten bei bestem Wetter und bester Stimmung in acht Disziplinen an, unter anderem auch im 5km standard 24" Rennen und 10km unlimited Rennen. Mit am Start die drei Floh Flitzer des TSV Eintracht Groß Grönau.

 

Ergebnisse und Bilder unter: NKE 2023 Ergebnisse und Fotos | Stichting Eenwieleren Nederland

 

Unbenannt

 

Saisonauftakt beim 'Glück Auf Cup' in Bottrop am 01. Mai 2023

 

Im Jahnstadion in Bottrop wurde an dem vom DJK Adler 07 Bottrop e.V. ausgerichteten „Glück-Auf-Wettkampf“ teilgenommen. Schleswig Holstein war bei dieser Veranstaltung mit 3 von knapp 70 Teilnehmer:innen vor Ort. Ein langer Tag mit Wettkämpfen in acht verschiedenen Disziplinen bei bestem Wetter und mit einem großartigen Orga-Team + Catering vor Ort!

Jederzeit wieder - vielen Dank!
Bottrop 2023

Workshop Einrad-Rennen - 22.01.2023 Groß Grönau

 

Am 22.01.23 hat in Groß Grönau ein ganz besonderer Workshop rund um das Thema Einrad-Rennen stattgefunden. 32 Teilnehmer - eine bunte Mischung von 8 - 53 Jahren, von Anfänger bis Weltmeisterschaft-Erfahrene Fahrer haben mit viel Spaß, Ehrgeiz und Motivation an dem Workshop teilgenommen. An verschiedenen Stationen wurden die Disziplinen Sprint, 50m Einbein, IUF-Slalom, Wheel Walk-Rennen, Hochsprung und das Slow-Balance-Board (Langsamfahren) vorgestellt und ausprobiert. Die fortgeschrittenen Fahrer und Workshop-Leiter konnten dabei Tipps und Tricks austauschen und sich untereinander vernetzen für kommende Events. Die Einsteiger unter den Einrad-Renn-Fahrern konnten das Fahren auf Rennrädern ausprobieren und ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit auf dem Rad testen.

Rückblick Workshop

2022

Virtual Track Cup 2022

 

Bericht über den Virtual Track Cup von den Teilnehmern aus Groß Grönau: Bericht Virtual Track Cup 2022

 

Brockenheroes (24. September 2022)

 

Schon seit ein paar Jahren gibt es das alljährliche Rennen von Schierke auf den Brocken. Neben den Disziplinen Rennrad, Mountainbike, E-Bike, Hollandrad, Klapprad, Skater ... konnten die Einradfahrer dieses als eigene Disziplin starten. Auf einer Strecke von 11,2 km wurden 550 Höhenmeter mit bis zu 14% Steigung von 10 Einradfahrern aus Bayern, Baden Würtenberg, Berlin und Schleswig-Holstein absolviert.

Ergebnisliste

Brockenheroes 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CityLauf in Lübeck 18.09.2022

 

Pressebericht: Rückblick - CityLauf Lübeck 2022

 

SH-Rennen und Krückau-Cup (10. September 2022) in Elmshorn

 

Rennmeisterschaft Ausschreibung

Krückau-Cup Ausschreibung

Meldeliste

Ergebnisliste

Gruppenbild Rennen 2022

 

Einrad Weltmeisterschaft "Unicon20" in Grenoble

 

Pressebericht der Rennteilnehmer aus Groß Grönau: Einrad WM in Grenoble

 

Europamarathon Görlitz 2022

 

Die Deutsche Meisterschaft im Einradmarathon und ein Einradhalbmarathon fanden am 12. Juni 2022 im Rahmen des Europamarathons in Görlitz statt.

41 Teilnehmer aus fünf verschiedenen Ländern waren in den Kategorien ‚Standard‘ und Unlimited‘ am Start. Aus Schleswig-Holstein nahmen neun Einradfahrerinnen und Einradfahrer teil und errangen hervorragende Platzierungen in den Altersklassen sowie einen dritten Platz der Deutschen Meisterschaft. Die Ergebnisse sind hier zu finden.

görlitz2022

2021

City-Lauf Lübeck am 19. September 2021

 

"Dabei sein und Spaß haben"

Das hatten 53 EinradfahrerInnen im Alter von 8 bis 60 Jahren beim diesjährigen City-Lauf auf der 1,3 km langen Strecke durch die Lübecker Altstadt.

Selina von den Floh-Flitzern TSV Groß Grönau gewann zum zweiten Mal nach 2019 mit 4:53 Minuten. Nicht ganz so schnell waren die beiden Seniorinnen WÜ35 vom SVT Neumünster, die zusammen in 13 Minuten überglücklich ins Ziel kamen. "Wir hatten unseren Spaß und sind stolz auf unsere Leistung". Neben den heimischen Vereinen aus der Umgebung von Lübeck kamen Teilnehmer aus Kiel, Neumünster und Westerrade angereist, um dem Veranstalter zu beweisen, dass der Einradsport von Jung und Alt in ganz Schleswig-Holstein ausgeübt wird.

Zitat einer Mutter aus Westerrade:"Ein schönes Rennen durch die Lübecker Altstadt. Jetzt muss Überzeugungsarbeit in den einzelnen Vereinen geleistet werden, damit unsere Fahranfänger im nächsten Jahr den Mut haben, mitzumachen."

Auch der Veranstalter äußerte sich positiv "und möchte die Einradfahrer künftig auch bei den Läuferabenden auf dem Sportplatz Buniamshof einbinden."

So sehen wir gespannt auf das nächste Jahr 2022 und freuen uns auf viele weitere Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.

 

2019

60 Meilen Rennen am 7. September 2019 in Geschendorf 

 

Ergebnis:

 

1. Platz: Nicest kids in town (EMTV); 483 Runden; 96,6 km

2. Platz: TSV Kronshagen; 477 Runden; 95,4 km

3. Platz: SC Norderstedt; 428 Runden; 85,6 km

4. Platz: Westerader Zebras; 401 Runden; 80,2 km

5. Platz: Team Elm`s Horn (EMTV); 393 Runden; 78,6 km

6. Platz: Die flinken Pinken (SSV); 379 Runden; 75,8 km

 

insgesamt gefahrende Strecke: 512,2 km

 

 

 

SH-Rennen und Krückau-Cup (24. und 25. August 2019) in Elmshorn

 

 

 

 

 

Europamarathon Görlitz 2019

 

Bilder vom Einradmarathon findet ihr hier

 

Starke Ergebnisse beim Einradmarathon in Görlitz

 

Am Sonntag, den 2. Juni, fand der Europamarathon in Görlitz statt. In diesem Rahmen wurde die Deutsche Meisterschaft im Einradmarathon ausgetragen.

Für den Einradverband Schleswig-Holstein gingen 9 Fahrer an den Start. Trotz der heißen Temperaturen und der anspruchsvollen Strecke mit einem abwechslungsreichen Höhenprofil konnten die Norddeutschen Einradler auf der Marathon- und Halbmarathondistanz ihre Trainingsleistungen abrufen und ausgezeichnete Platzierungen feiern.

Auf der Marathondistanz setzte sich Lea Schulte (Lübecker Einradfüchse) überraschend gegen die Konkurrenz durch und wurde mit einer Zeit von 01:54:01 h Deutsche Meisterin. Auf der Strecke lieferte sie sich ein hartes Duell mit einer bayerischen Teilnehmerin, welches sie auf dem letzten Kilometer für sich entscheiden konnte.

Markus Jansky (Einradverband Schleswig-Holstein) verteidigte mit einer Zeit von 1:40:04 h seinen Titel aus dem Vorjahr und kann sich weiterhin Deutscher Meister nennen.

Auch für Josephine Brauer (Lübecker Einradfüchse), für die der Einradmarathon ebenso wie für Fin Thiessen und Thomas Voß (EMTV) der erste ihres Lebens war, endete das Rennen mit einer Platzierung. Sie durfte sich über den dritten Rang freuen. Für Smilla Bohnsack (Lübecker Einradfüchse) endete das Rennen leider aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig.

Über die Halbmarathondistanz kamen der 10 jährige Lasse Gercken (Lübecker Einradfüchse) und der 12 jährige Julius Voß (EMTV) zeitgleich als Zweiter und Dritter im Ziel an, obwohl sie durch die Streckenposten falsch geleitet wurden und daher einen längeren Weg fuhren. Göta Bürkner (EMTV) erreichte bei ihrem ersten Halbmarathon den 2. Platz.

 

Allen Fahrern hat die Veranstaltung viel Spaß bereitet und im nächsten Jahr wollen sie wieder dabei sein.

 

 

2018

 

 

SH-Rennen und KrückauCup (10.06.2018) in Elmshorn